Up next


RUSSLAND: Ordnet PUTIN die Generalmobilmachung an? „Schwierig!“ | KRIEG in der UKRAINE

0 Views
disasters
1
Published on 06 May 2022 / In News

„Ob da was dran ist? Schwierig!“ - Der Kreml hat Medienberichte über eine bevorstehende offizielle Kriegserklärung an die Ukraine am 9. Mai zurückgewiesen. Regierungssprecher Dmitri Peskow bezeichnete die Berichte in seiner täglichen Konferenzschaltung mit Journalisten am Mittwoch als unwahr und als Unsinn. Am 9. Mai feiert Russland traditionell den Sieg über Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg.

Westliche Medien berichteten in den vergangenen Tagen unter Berufung auf amerikanische und britische Quellen, Putin könnte den Angriff auf die Ukraine, den er bisher als militärische Spezialoperation bezeichnet, zu einem offiziellen Krieg erklären. Das würde die Einführung des Kriegsrechts und die Mobilisierung von Reservisten ermöglichen. In den Berichten hieß es, Putin könnte die Entscheidung bei der Siegesfeier am 9. Mai verkünden.

Dazu im Gespräch ist Welt-Korrespondent Christoph Wanner in Moskau.

#russland #soldaten #mobilmachung

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2022 erstellt

Show more
0 Comments sort Sort By

Facebook Comments

Up next